Schulungen

Schulungen


Interkulturelle Kompetenz

 
Aufgrund von zunehmenden Globalisierungstendenzen kommt es in Deutschland zu immer mehr interkulturellen Überschneidungssituationen. Sicherheitsmitarbeiter kommen in Kontakt mit Menschen aus kulturell unterschiedlichsten Regionen.
Deshalb sollten Mitarbeiter aus der Sicherheitsbranche, die in Flüchtlingsunterkunften eingesetzt werden, im Umgang mit verschiedenen Kulturen
geschult werden.

 


 

  Lehrinhalte:

Vorurteile erkennen und ihnen entgegenwirken

Unterschiedliche Werte sowie Normen und Sichtweisen

Andere Länder - andere Sitten

Verständnis der Kulturunterschiede der Interaktionspartner

Verständnis der interkulturellen Kommunikationsprozesse

Interkulturelle Lernbereitschaft


  Zulassungsvoraussetzung

keine


  Abschluss:

Zertifikat (intern)


  Lehrgangsart:

  Online Präsenzkurs/ Inhouse Schulung


  Start der Lehrgänge:

  nach Absprache


  Dauer:

  8 Unterrichtsstunden


  Teilnehmeranzahl:

  max.25 Teilnehmer


  Preis:

  99 Euro pro Teilnehmer

 

Deeskalataionstraining

In bestimmten Situationen sollen Sicherheitsmitarbeiter dafür sorgen, dass diese nicht in eine körperliche Ausernandersetzung endet.

Doch ohne das fehlende Fachwissen und Schulung kann der Sicherheitsmitarbeiter niemals deeskalierend auf andere Menschen einwirken.

 


 

  Lehrinhalte:

Gewalt ist nicht zufällig - Anzeichen im Vorfeld wahrnehmen

Mögliche aggressionsauslösende Reize kennen und analysieren

Wie funktioniert menschliches Verhalten? Hintergründe, Antreiber, Reaktionen

Deeskalierende Kommunikationsformen

Praxisreflexion schwieriger Situationen


  Zulassungsvoraussetzung

keine


  Abschluss:

Zertifikat (intern)


  Lehrgangsart:

  Online Präsenzkurs/ Inhouse Schulung


  Start der Lehrgänge:

  nach Absprache


  Dauer:

  8 Unterrichtsstunden


  Teilnehmeranzahl:

  max.25 Teilnehmer


  Preis:

  99 Euro pro Teilnehmer

Brandschutzlehrgang

 

Auch in der Sicherheitsbranche setzt sich der Trend zu qualifizierten Mitarbeitern fort. Der Kunde wünscht heutzutage Zusatzqualifikationen, welche einen Mehrwert darstellen.

Dieser Kurs bietet Ihnen eine Qualifikation im Bereich Brandschutz.


Lehrinhalt:

Rechtliche Grundlagen sowie Aufgaben und Pflichten

Chemische und physikalische Grundlagen der Verbrennung und der Vorgänge beim Löschen

Brandursachen und Brandrisiken

Brandstoffe, Brandklassen, geeignete Löschmittel

Feuerlöschgeräte und Einrichtungen, Einsatzmöglichkeiten, Einsatzgrenzen, vorgeschriebene Prüfungen

Verhalten bei Brand und Rauch

Gefährdung durch Rauch

Rettungswege in Gebäuden, Beschilderung, Pläne

Löschtaktiken und Grenzen der Brandbekämpfung


Abschluss:

Zertifikat (intern)


Lehrgangsart:

Online-Unterricht 


Start des Lehrganges:

Jederzeit / Termine werden individuell vergeben.


Dauer:

8 / 2x4 Unterrichtsstunden


Preis:

90 Euro

 

myNewBanner